Herzlich Willkommen bei Spargel Gänger

Ab dem 06. April starten unsere Verkaufshütten in die Spargelsaison 2017.

Wir sind stolz auf die weißen Stangen. Seit über 20 Jahren bauen wir Spargel nun schon an, mittlerweile wächst der Spargel auf 100 Hektar Fläche und ist unsere Hauptkultur. Unser Spargel wird in ganz Bayern, Deutschland und Österreich verkauft und in vielen Restaurants und natürlich auch zu Hause mit Genuss gegessen.


Schon gewusst?

...dass der Spargel zur Familie der Liliengewächse gehört?

...dass es männlichen und weiblichen Spargel gibt?
Das Verhältnis ist für den Spargelanbau von sehr großer Bedeutung. Männliche Pflanzen treiben früher aus als die weiblichen und bringen insgesamt mehr Stangen. Die weiblichen Pflanzen tragen rote Beerenfrüchte, die aber für uns Menschen nicht zum Verzehr geeignet sind.

...dass Bleichspargel bei günstiger Witterung am Tag um bis zu 18 cm wachsen kann?

...dass die beste Zeit zum Spargelstechen kurz nach Sonnenaufgang ist?
Licht und Sonne würden die weißen Stangen zunächst violett und später grasgrün werden lassen.

...dass die Ernte von Grünspargel viel einfacher und weniger zeitaufwendig ist als die Ernte vom Bleichspargel?
Das liegt daran, dass der Grünspargel ohne Dämme wächst.

...dass der Spargel zu über 90 Prozent aus Wasser besteht?

...dass der Spargel genau bei einer Lagertemperatur von +0,5 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von über 95% gelagert werden muss?
Nur so bleibt unser Spargel immer frisch und knackig – das können wir garantieren.